Unfall durch Sekundenschlaf

Estimated read time 1 Min. Lesezeit

Unfall auf Gerlitzenstraße

Am 08.12.2023 gegen 15:00 Uhr lenkte ein 82-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach Land seinen Pkw auf der Gerlitzenstraße von Treffen kommend bergwärts in Richtung Mittelstation-Kanzelhöhe. Dabei kam er laut eigenen Angaben aufgrund von Sekundenschlaf mit seinem Fahrzeug rechts von der Fahrbahn ab. Der Mann touchierte mit der rechten Fahrzeugseite einen auf der Straßenböschung befindlichen Baum. Das Fahrzeug kam in weiterer Folge mit der linken Fahrzeugseite auf der Fahrbahn zu liegen.

Der 82-jährige konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung ins LKH Villach gebracht. Alkotest verlief negativ. Im Einsatz stand die Freiwillige Feuerwehr Treffen mit drei Fahrzeugen und 20 Mitgliedern. Die Gerlitzenstraße war für die Dauer der Unfallerhebungen und der Fahrzeugbergung für den gesamten Verkehr gesperrt.

Teile diesen Beitrag

Hast du etwas versäumt!