Treffen: Beim Abbiegen Gegenverkehr übersehen

Estimated read time 1 Min. Lesezeit

Frontalkollision fordert zwei Verletzte

Am 5. Jänner 2024 um 14:25 Uhr fuhr eine 36-jährige Frau aus dem Bezirk Villach-Land mit ihrem PKW auf der B98 Millstätter Bundesstraße von Villach kommend in Richtung Treffen und wollte nach links in die Gaston-Glock-Straße einbiegen. Beim Einbiegen übersah sie den entgegenkommenden PKW eines 51-jährigen Mannes aus dem Bezirk Spittal/Drau. Aufgrund der Wucht der Frontalkollision wurde der PKW des 51-Jährigen in den angrenzenden Acker geschleudert. Er und seine 54-jährige Beifahrerin wurden dabei unbestimmten Grades verletzt. Die 36-Jährige blieb unverletzt. An beiden PKW entstand erheblicher Sachschaden. Die Aufräumungsarbeiten führte die FF Treffen mit 15 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen durch. Die B 98 war bis 15:50 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt, eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.

Teile diesen Beitrag

Hast du etwas versäumt!