Ski-Unfall mit Fahrerflucht auf der Gerlitzen geklärt.

Estimated read time 1 Min. Lesezeit

Flüchtige Skifahrerin nach Unfall ausgeforscht

Auf der Pacheiner-Abfahrt stieß am 25.01.2024 eine 16-jährige Skifahrerin aus Ungarn gegen eine vor ihr fahrende 66-jährige Skifahrerin aus Villach. Beide Frauen kamen zu Sturz, wobei die 66-jährige Verletzungen unbestimmten Grades erlitt. Sie wurde nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber Alpin 1 in das UKH Klagenfurt gebracht. Die zweitbeteiligte Skifahrerin aus Ungarn entfernte sich nach dem Zusammenstoß vorerst von der Unfallstelle, konnte jedoch wenig später von einem Alpinpolizisten ausgeforscht und angehalten werden. Die 16-Jährige war geständig und gab an keine ärztliche Behandlung zu benötigen. Nach Abschluss der Erhebungen wird Anzeige erstattet.

Teile diesen Beitrag

Hast du etwas versäumt!