Brand in einem Nebengebäude in Bodensdorf

Estimated read time 1 Min. Lesezeit

Nachbarin hörte Brandmelder

Am 7. Mai 2023, um 01:24 Uhr nahm eine Nachbarin eines Einfamilienhauses in Bodensdorf den Pfeifton eines Brandmelders wahr, eilte zu ihren Nachbarn und weckte diese. Sofort alarmierten sie die Feuerwehr. Der Brand welcher in einem Nebengebäude aus bislang unbekannter Ursache ausgebrochen war, konnte rasch von den FF Bodensdorf, Steindorf, Tiffen und Sattendorf mit rund 70 Einsatzkräften gelöscht werden. Am Nebengebäude und am Pool entstand erheblicher Sachschaden. Das Wohnhaus blieb unbeschädigt. Die Bewohner, 72 und 65, blieben unverletzt.

Bilder: FF Tiffen

Teile diesen Beitrag

Hast du etwas versäumt!