Tiffen: Unbekannte setzten Osterfeuer vorzeitig in Brand

Estimated read time 1 min read

Binnen weniger Stunden: Florianis mussten gleich zweimal ausrücken

Zweimal mussten die Freiwilligen Feuerwehren Tiffen, Steindorf und Bodensdorf am Ossiacher See in der Nacht auf Donnerstag, den 6. April 2023, zu einem Brandeinsatz ausrücken. Grund waren unkontrollierte Brauchtumsfeuer.

In der Nacht am 5. April 2023 ist das Brauchtumsfeuer in Tiffen gleich zweimal frühzeitig in Brand geraten. Die erste Alarmierung der Feuerwehren ereignete sich um 23:01, die zweite Alarmierung um 00:00 Uhr. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden.

 

Teile diesen Beitrag

You May Also Like